Infrarotbilderheizung – Schöner können Sie nicht einheizen!

Nie wieder unschöne Heizkörper, nie wieder platzraubende Konvektionsheizungen – Mit einer infrarot bildheizung können Sie nicht nur vollkommen unsichtbar heizen, die einzigartigen Paneele werden Ihr Raumkonzept mit vielen verschiedenen Motiven und Ausführungen ergänzen und verschönern! Ansprechender und unauffälliger können Sie nicht heizen: Die infrarot bildheizung ist nicht als Heizung zu erkennen, kann kinderleicht an der Wand aufgehängt werden und raubt Ihnen keinen kostbaren Platz! Ihre Gäste werden staunen, erst über die schönen Bilder an der Wand und dann über die wohltuende Wärme, welche von diesen ausgeht! Innovatives und modernes Heizen, ganz nach Ihren Wünschen und individuellen Vorstellungen!

Erfahren Sie nachfolgend alles wissenswerte über die Bildheizung!

Infrarotbildheizung

1. Infrarotstrahlung – Wie ein Bad in der Sonne

Die von Infrarotheizung bild mithilfe von Infrarot-C-Strahlung produzierte Wärme fühlt sich auf der Haut sehr angenehm an und wird allgemein wohltuend empfunden. Denken Sie beispielsweise an die Wärme eines Kachelofens im Winter oder an wärmende Sonnenstrahlen nach einem kalten Sprung ins Wasser.

Wie die Sonne (der größte Infrarot-Lieferant der Welt) erwärmen Bildheizungen alle Objekte im Raum, also Einrichtungsgegenstände, Personen und Wände. Die Objekte ihrerseits strahlen die Energie selbst wieder in den Raum aus.

Konventionelle Heizsysteme hingegen erwärmen meist die Raumluft (Konvektionswärme), wodurch diese in Bewegung gerät: warme Luft steigt auf – kalte sinkt ab. Die Folge sind nicht selten Energieverlust, Staubaufwirbelung, trockene Raumluft, Schimmelbildung und ein unangenehmes Raumklima.

Bildheizungen hingegen wirken aktiv gegen Schimmel und können diesem vorbeugen, indem sie feuchte Wände durch die Erwärmung austrocknen. Auch für Allergiker und Asthmatiker ist die bildheizung dadurch, dass es nicht zu Staubaufwirbelung kommt, ein wahrer Segen.
Da die langwelligen Infrarot-Strahlen in tiefe Hautschichten vordringen, werden sie im medizinischen Bereich außerdem zur Behandlung von Muskelverspannungen, Gelenkschmerzen und Rheuma genutzt. Das tiefe Eindringen der Wärme in die Haut stärkt das Immunsystem, Blutzirkulation und Stoffwechsel werden angeregt. Darüber hinaus wird die Wärme intensiver empfunden, sodass die Bildzeitung um zwei bis drei grad niedriger einstellt werden kann.

1.1. Infrarotheizung bild Vorteile:

Bildheizungen sind dekorativ und ergänzen perfekt ihr Wohnkonzept!

5 Jahre Garantie auf alle Bildheizungen im infrarot bildheizung shop von IR-Experten!
Montage wie bei einem normalen Bild (einfaches Aufhängen) – in wenigen Minuten ist alles erledigt!
Bequeme Bedienung – Einfaches Ein- und Ausschalten!
Mit einem Thermostat lässt sich die infrarotheizung mit bild aufs Grad genau programmieren und Sie können mehrere Zeitintervalle bestimmen!
Bildheizungen produzieren Infrarot-C-Strahlung, welche mit Sonnenstrahlen vergleichbar ist und sehr angenehm und wohltuend empfunden wird!
Die infrarot bildheizung motive unserer hochwertigen Glas Bildheizungen werden von Sicherheitsglas geschützt!
In der Anschaffung ist eine bildheizung günstig!
Die bildheizung kosten für Wartung und Betrieb sind sehr gering!

1.2. Keine Gefahr vor Verbrennung oder Überhitzung

Da alle Bildheizungen mit Sicherheitssensoren ausgestattet sind, besteht keine Gefahr vor Überhitzung der Heizung. Außerdem wird die Infrarotheizung bild mit einem Sicherheitsabstand von circa fünf Zentimetern an der Wand montiert. Die Vorderseite aus Glas erhitzt sich auf etwa 95°C, nur so ist die Abstrahlwärme intensiv genug. Bei kurzer Berührung besteht aber keine Gefahr vor Verbrennungen. In Haushalten mit kleinen Kindern sollte jedoch in Betracht gezogen werden, die Infrarotheizung bild außer Reichweite der Kinder zu installieren.

 

Infrarot-bildheizung-Tower_Bridge_Alu_Titan

 

 

1.3. Wieso Infrarotheizung Bild aus Glas?

Infrarotheizungen wie die infrarot bildheizung erzeugen Strahlungswärme, welche dadurch generiert wird, dass sich die Oberfläche auf ca. 95°C erhitzt. Das bedeutet, dass die infrarotheizung als bildheizung, bzw. das aufgedruckte Motiv, sehr hohen Temperaturen Stand halten muss und das idealerweise über Jahre. Dabei haben wir die Erfahrung gemacht, dass Digitaldrucke auf einer Glasoberfläche auch nach vielen Jahren noch sehr schön sind, Drucke auf Stahlgehäuse oder anderen Materialien hingegen verblassen bereits nach ein bis zwei Jahren. Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass Sie die Glasoberfläche reinigen können und die infrarotheizung als bild durch die glänzende Oberfläche sehr modern und edel wirkt.

 

Infrarot-bildheizung-Buddha_Alu_Satin_grey

 

2. infrarot bildheizung – Anwendungsgebiete

2.1. Bildheizung als Primärheizsystem

Bildheizungen sind die günstigste und unkomplizierteste Alternative zu konventionellen Heizsystemen. Einerseits sind Bildheizungen in der Anschaffung recht kostengünstig, Betriebs- und Wartungskosten gering und meist können vorhandene Stromleitungen verwendet werden. Im Besonderen in bereits gut isolierten Neubauten, in welchen herkömmliche Heizsysteme oft überdimensioniert sind, macht das Heizen mit Bildheizungen Sinn. Doch auch in Bestandsbauten können Bildheizungen bei guter Planung eingesetzt werden. Erfahren Sie mehr hierzu unter Infrarotheizung Bildheizung Verbrauch.

2.2. Infrarotheizung bild als Zusatzheizung

In vielen Fällen macht eine bildheizung als zusatzheizung Sinn. So beispielsweise wenn sie ein konventionelles Heizsystem verwenden, aber an einigen Stellen punktuell nachheizen möchten, beispielsweise im Wohnzimmer bei der Sitzecke oder im Büro am Schreibtisch. Zudem dienen Bildheizungen wunderbar, um die Übergangszeit von Sommer auf Winter zu überbrücken. In dieser Zeit ist es zwar frisch, die Temperaturen sind aber doch noch zu hoch, um die Zentralheizung anzustellen.

2.2.1. Als Zusatzheizung zu Fußbodenheizungen

Fußbodenheizungen brauchen meist sehr lange, bis sie auf Temperatur gebracht werden. Gerade zur Übergangszeit kann eine Infrarotheizung bild in diesen Fällen sehr schnelle Abhilfe leisten. Auf diese Weise können sie schnell und energiesparend auf wechselhafte Wettergegebenheiten eingehen und bares Geld sparen.

2.2.2. Als Ersatzheizung für Zentralheizungen

Hier ergibt sich oft das selbe Bild: Wann ist der richtige Zeitpunkt, um die Zentralheizung einzuschalten? Im Spätsommer beispielsweise, ist es tagsüber oft noch angenehm warm, nachts und morgens hingegen können die Temperaturen schnell sinken – Hier ist die bildheizung die ideale Lösung, um auf ein solch unbeständiges und wechselhaftes Wetter schnell und kostengünstig zu reagieren.

2.2.3. Als Zusatzheizung im Badezimmer

Im Badezimmer möchte man es oft etwas wärmer als im Rest der Wohnräume haben. Hier kann eine Infrarotheizung bild nicht nur als dekorativer Blickfang bieten, sondern vorhandene Heizkörper schnell und effektiv unterstützen. Wenn Sie dabei, besonders in kleinen Bädern gut möglich, direkt im Strahlungsbereich der bildheizung von drei Metern stehen, spüren Sie die wohltuende Wärme direkt auf Ihrer Haut. Da unsere Bildheizungen mit Glas geschützt sind, sind die Motive zudem vor Wasserdampf im Badezimmer bestens geschützt.

2.3. infrarot bildheizung auf Booten, in Ferienhäusern, in Wohnmobilen und im Campingwagen

Auch hier können Bildheizungen als kostengünstige und dekorative Ergänzung oder Alternative zu Gasheizung dienen. So wird beispielsweise auf den meisten Campingplätzen 220-Volt-Landstrom zur Verfügung gestellt, welcher sich ideal eignet, um Ihre Infrarotheizung bild mit Strom zu versorgen. Bildheizungen haben dabei den Vorteil, dass sie geräusch- und abgasfrei sind, ein angenehmes Raumklima schaffen, es nicht zu Staubaufwirbelung kommt und Sie punktuell, eben genau so, wie Sie es benötigen, heizen und so Kosten sparen können.

Viele Kunden kombinieren Ihre bildheizung auch mit einer Gasheizung:

1. infrarot bildheizung 800 Watt
2. Camping-Strompreis von 0,3 € kWh
3. Heizrate von 85%

0,8 kWh x 0,30 € x 0,85 = 0,20€ pro Betriebsstunde

2.4. bildheizungen im Wellness-Bereich

Gerade bei Wellnessbehandlungen oder physiotherapeutischen Maßnahmen ist ein angenehmes Raumklima von hoher Bedeutung und beeinflusst nicht selten das Behandlungsergebnis. Eine angenehme Strahlungswärme kann hier beispielsweise helfen, verspannte Muskeln zu lockern oder unangenehme Gelenkschmerzen zu lindern. Mit einer Infrarotheizung bild können Sie nicht nur die Atmosphäre Ihrer Behandlungsräume prägen, ebenso tragen Sie damit zum Wohlsein ihrer Kunden bei, welche sicherlich nicht frieren möchten.

 

3. Infrarotheizung bild – Größen und Wattleistungen

Wir bieten infrarot bildheizung in verschiedenen Maßen und mit unterschiedlichen Wattleistungen.

Eine Übersicht:

bildheizung 400 Watt 70×60 cm mit Rahmen – 56 verschiedene Motive

bildheizung 400 Watt 70×60 cm Rahmenlos – 19 verschiedene Motive

bildheizung 500 Watt 60×60 cm mit 6 verschiedenen Motiven

Mit Rahmen und optional mit individuellem Motiv (Aufpreis 50€)
Rahmenlos und optional mit individuellem Motiv (Aufpreis 50€)
Mit Rahmen und integriertem Funkthermostat
Rahmenlos mit integriertem Funkthermostat

bildheizung 500 Watt 90×60 cm mit Rahmen – 56 verschiedene Motive

bildheizung 500 Watt 90×60 cm Rahmenlos – 19 verschiedene Motive

Bildheizung 600 Watt 110×60 cm mit Rahmen – 56 verschiedene Motive

Bildheizung 600 Watt 110×60 cm Rahmenlos – 19 verschiedene Motive

Bildheizung 700 Wat 120×60 cm mit Rahmen – 56 verschiedene Motive

Bildheizung 700 Wat 120×60 cm Rahmenlos – 19 verschiedene Motive

Bildheizung 800 Watt 90×60 cm mit 6 verschiedenen Motiven

Mit Rahmen und optional mit individuellem Motiv (Aufpreis 50€)
Rahmenlos und optional mit individuellem Motiv (Aufpreis 50€)
Mit Rahmen und integriertem Funkthermostat
Rahmenlos mit integriertem Funkthermostat

Bildheizung 900 Watt 140×60 cm mit Rahmen – 56 verschiedene Motive

bildheizung 900 Watt 140×60 cm Rahmenlos – 19 verschiedene Motive

Bildheizung 1000 Watt 120×60 cm mit Motiv „Sonnenuntergang Strand“

Mit Rahmen und optional mit individuellem Motiv (Aufpreis 50€)
Rahmenlos und optional mit individuellem Motiv (Aufpreis 50€)

Infrarot Bildheizung mit Toskana Bild mit schwarzem Rahmen

4. Bildheizungen mit Rahmen und Infrarot bildheizung Rahmenlos

Wir bieten Infrarotheizung bild mit Rahmen und Infrarot bildheizungen rahmenlos. So können Sie Ihre Bildheizung ganz individuell nach Ihren Wünschen gestalten.

5. Verschiedene Marken Infrarot Bildheizung

Bildheizungen gibt es bei IR-Experten von den Hersteller Infranomic und Firstheating. Beide Fabrikanten können mit jahrelanger Erfahrung überzeugen und sind auf die Produktion von Infrarotheizung bild aus Glas spezialisiert. Beide Marken bieten 5 Jahre Garantie. Die Bildheizungen von Infranomic werden in Deutschland hergestellt und sind TÜV-geprüft.

6. infrarot bildheizung motive – Übersicht

Als bild für infrarotheizung bieten sich viele verschiedene Motive, welche für jeden Geschmack das richtige bieten. Darüber hinaus können Sie auch ein eigenes Motiv auf die Heizung drucken lassen. Mehr hierzu unter Sonderanfertigungen für bildheizung infrarot.

Infrarot-bildheizung-Holzstapel_Alu_Standard

 

 

7. infrarot bildheizung Montage

Die Montage einer Infrarotheizung bild könnte nicht einfacher sein: Wie ein normales Bild hängen Sie die Bildheizung einfach mit der Aufhängevorrichtung auf der Rückseite an die Wand auf und schließen sie mit einem Schukostecker an die Stromleitung an. Die Installation dauert so nur wenige Minuten. Einige Tipps zur Montage:

Befestigen Sie die infrarot bildheizung idealerweise an einer Innenwand und das möglichst so, dass sie auf eine Außenwand gerichtet ist und der Abstand nicht mehr als 2,5 Meter beträgt. So beheizt die Infrarotheizung bild die kalte Außenwand, welche die Wärme dann wieder an den Raum abgibt.

Ist es nicht möglich, die infrarot bildheizung an einer Innenwand zu montieren, hängen Sie diese an einer Außenwand auf. Auf diese Weise wird die ansonsten sehr kühle Wand durch die Abstrahlwärme auf der Rückseite der Bildheizung erwärmt.

Richten Sie die bildheizung nicht so aus, dass sie Fenster bestrahlt, da sonst wertvolle Energie verloren geht.

Das Thermostat sollte nicht direkt über der Infrarotheizung bild angebracht werden.

Bedenken Sie, dass der Abstand zwischen infrarot bildheizung und Wand circa fünf Zentimeter beträgt.

7.1. Montage im Badezimmer

Installieren Sie die Infrarotheizung bild im Badezimmer keinesfalls selbst! Engagieren Sie einen Elektrofachmann! Zudem sollte in diesen Fällen darauf geachtet werden, dass die bildheizung mit der Schutzklasse IP44 (Schutz gegen Spritzwasser) versehen ist.

7.2. Bildheizung an einer Holzwand

Auch auf einer Holzwand lassen sich Bildheizungen entgegen der ersten Annahme problemlos installieren. Da Bildheizungen durch einen Abstandhalter nicht in direkten Kontakt mit der Holzwand kommen (der Abstand beträgt ca. 5 cm), besteht keine Gefahr, dass sich erwärmte Luft auf der Rückseite staut. Darüber hinaus wird die Rückseite einer bildheizung höchstens 50-60°C heiß, Holz dagegen beginnt erst ab mindestens 200°C zu brennen.

 

Infrarotheizung-bild-Im_Regen

 

8. Steuerung der Infrarotheizung bild

Mit einem Thermostat können Sie Ihre infrarot bildheizung nach Ihren Bedürfnissen steuern. Ein einfaches Thermostat regelt die gewünschte Temperatur, mit einem programmierbaren Thermostat können Sie zusätzlich verschiede Zeitintervalle bestimmen, zu welchen die Infrarotheizung bild sich ein- bzw. ausschaltet. Beispielsweise jeden Montag 30 Minuten bevor Sie nach Hause kommen oder jede Nacht um 1 Uhr. Die verschiedenen Thermostate im Überblick:

8.1. Steckdosenthermostate

Mit einem Steckdosenthermostat regeln Sie die Temperatur, indem Sie dieses einfach mit einer vorhandenen Steckdose verbinden. Viele Thermostate lassen sich programmieren und Änderungen sind schnell und unkompliziert durchführbar.

8.2. Feste Thermostate

Der Vorteil dieser fest montierten Thermostate ist, dass das Verbindungskabel zwischen bildheizung und Thermostat in der Wand verputzt und somit versteckt werden kann. Feste Thermostate gibt es einfach oder programmierbar.

8.3. Funkthermostat-Systeme

Sollte in Ihrem Fall keine passende Stromleitung vorhanden sein, können Sie Ihre Infrarotheizung bild auch mit einem Funkthermostaten steuern: Ein Funkempfänger wird zwischen das Kabel der infrarot bildheizung und der Stomleitung installiert, welches dann vom Thermostaten gesteuert wird.

 

Infrarotheizung-bild-Oliven_01

 

9. bildheizung Verbrauch

Wenn Sie sich dazu entscheiden, eine infrarot bildheizung zu kaufen, sollten Sie vor dem Kauf einige Dinge beachten. Es ist wichtig dass Sie die Anzahl der Paneele und die Wattleistung richtig dimensionieren, weil die Kosten sonst schnell in die Höhe steigen können. Im Folgenden Abschnitt erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie vorgehen.

9.1. bildheizung Heizlast

Die Heizlast sagt aus, wie viel Leistung Ihre Infrarotheizung bild aufbringen muss, um die Räume optimal zu beheizen. Faktoren, die in die Berechnung der Heizlast einfließen, sind zum einen der grundlegende Aufbau Ihres Objekts, also das Material aus welchem die Wände gefertigt sind, wie dick und wie gut isoliert diese sind, wie hoch die Wände sind und wie viele Außen- bzw. Innenwände in den zu beheizenden Räumen vorzufinden sind. Andererseits sollten Sie auch die Beschaffenheit der Fenster und die Dämmung der Kellerdecke und des Daches in Ihre Berechnung einbeziehen.

Kalkulieren Sie den Bedarf keinesfalls zu niedrig! Reicht die Wattleistung nicht aus, hat dies zur Folge, dass sich Ihre Infrarotheizung bild sehr schwer tun wird, die gewünschten Temperaturen zu erreichen bzw. zu halten. Als Folge wird die infrarot bildheizung sich nicht wie normal nach Erreichen der Wunschtemperatur selbstständig ausschalten, sondern immer wieder nachheizen und so die Kosten explodieren lassen! Deshalb ist es ratsam, immer mit einem kleinen Puffer zu rechnen und unbedingt einen Thermostaten zu verwenden!

Ausgehend von diesen Daten können Sie genauestens kalkulieren, wie viel Watt Sie für Ihre Räume brauchen. Die unten stehende Tabelle soll Ihnen dabei helfen und erste Richtwerte liefern, an welchen Sie sich orientieren können:

Wenn Sie planen, Ihre Infrarotheizung bild im Badezimmer zu installieren, sollten Sie etwas großzügiger kalkulieren. Denn die in diesem Raum meist gefliesten Wände speichern die Wärme etwas schlechter:

9.1.2. Infrarotheizung bild als Zusatzheizung Heizlast

Bei der Verwendung einer infrarot bildheizung als Zusatzheizung ist es neben der oben stehenden Tabelle auch wichtig, dass die Heizung die passenden Maße für Ihren Verwendungszweck hat. Achten Sie darauf, dass die Größe passt und Sie die Infrarotheizung bild richtig im Raum platzieren. Behalten Sie dabei im Hinterkopf, dass man die Abstrahlwärme im Abstand von circa drei Metern direkt spürt.

9.2. Bildheizung Maße und Anzahl Paneele

Wenn Sie einen relativ großen Raum beheizen möchten, ist es meist ratsam, mehrere Infrarotheizung bild Paneele zu installieren, denn dann ist die Abstrahlfläche meist größer. Zudem erreichen Sie mit nur einem Paneel weit entfernte Stellen im Raum nicht. Das hat zur Folge, dass es in unmittelbarer Nähe zur Heizung sehr warm wird, am anderen Ende des Raumes aber noch kalt ist.

Gerne besucht Sie unser Energieberater auch bei Ihnen zu Hause vor Ort! Er hat bildheizung erfahrung und kann Ihnen bei der Berechnung der Heizlast helfen. Zudem kann er noch genauer kalkulieren, indem er eine Thermografieaufnahme erstellt.

9.3. Bildheizung Stromverbrauch berechnen

Bildheizungen funktionieren so, dass sie die Umgebungsflächen beheizen und sich, nach Erreichen der gewünschten Temperaturen, geregelt durch einen Thermostaten, selbstständig ausschalten. Da diese Umgebungsflächen die Wärme meist sehr gut speichern, muss die Infrarotheizung bild danach, besonders in gut isolierten Neubauten, nur noch von Zeit zu Zeit nachheizen. Die infrarot bildheizung ist also nicht ständig in Betrieb (noch weniger, wenn Sie diese als Zusatzheizung verwenden und nur punktuell damit heizen) und eine Kalkulation des Stromverbrauchs dementsprechend schwierig. Um den jährlichen Verbrauch, genannt Wärmebedarf, zu ermitteln, ist es deshalb ratsam, ein Strommessgerät an Ihre Infrarotheizung bild anzuschließen. Dieses zeichnet den Verbrauch genau auf und Sie können mit diesen Daten den ungefähren Verbrauch pro Jahr berechnen.

Unser Energieberater kann Ihnen anhand der von Ihnen ermittelten Daten und seiner jahrelangen Erfahrung bei der Aufstellung des Wärmebedarfs helfen!

Zur ersten Orientierung – So berechnen Sie den bildheizung Stromverbrauch :

Wattleistung der Infrarotheizung bild in kWh x Kosten je kWh = Stromkosten pro kWh
0,4 (bildheizung 400 Watt) x 0,25€ je kWh = 0,1

Die Stromkosten für eine Bildheizung 400 Watt betragen in diesem Fall also 10 Cent pro Stunde.

9.4. Bildheizung Stromverbrauch – vergünstigter Tarif von Ihrem Stromanbieter

Bei einigen Stromanbietern besteht die Möglichkeit, ähnlich wie beispielsweise bei Nachtspeicherheizungen, den Strom für Ihre Infrarotheizung bild über einen separaten Stromzähler zu einem vergünstigten Tarif abzurechnen. Meist sind diese Tarife für andere Heizsysteme ausgelegt und heißen dann z.B. „Wärmepumpentarif“. Auf Nachfrage sind diese Tarife jedoch oft auch für eine Infrarotheizung bild verfügbar. Nachteil an diesen vergünstigten Tarifen ist allerdings, dass sie eine ein- bis zweistündige Sperre pro Tag enthalten. Fragen Sie aber auch hier bei Ihrem Anbieter nach! Fast immer ist es möglich, dass der Strom für Ihre infrarot bildheizung während der Sperrzeiten über den regulären Stromzähler abgerechnet wird.

 

 

Infrarot-bildheizung-Lavendel_Alu_M23

 

 

10. Welches Zubehör für Infrarot Bildheizung

infrarot bildheizung gibt es auch mit einer Beleuchtung mit LED, mit verschiedenen Rahmen und, falls erwünscht, mit eingebauten Funkthermostaten.

11. infrarotheizung bild preise – infrarot bildheizung kaufen

was kostet eine bildheizung ? Diese Fragen stellen sich viele Interessenten und die Meinung, dass eine Infrarotheizung bild im Verbrauch sehr teuer und in der Verarbeitung oft minderwertig ist, hält sich leider hartnäckig. Solch ein Trugschluss kommt jedoch nur dadurch zustande, dass viele Kunden die Installation einer infrarot bildheizung im Voraus nicht ausreichend planen. In Wirklichkeit ist die infrarot bildheizung günstig. Eine genaue Planung ist jedoch entscheidend! Folgendes sollten Sie bedenken:

11.1. Qualität der Infrarotheizung bild

Die Preise für eine ir bildheizung und Infrarotheizungen insgesamt fallen zum Teil sehr unterschiedlich aus. So reichen die infrarot bildheizung preise von 150€ von Billigherstellern bis zu 1200€ von hochpreisigen Markenherstellern. Doch wie entstehen solch enorme Differenzen, und noch wichtiger: Sind die hohen Preise gerechtfertigt?
Folgende Faktoren beeinflussen die bildheizung preise:

Qualität der verarbeiteten Rohstoffe und Herstellungsland

Beim Kauf einer Infrarotheizung bild sollten Sie unbedingt auf die Qualität der verarbeiteten Materialien achten. Meist sind Bildheizungen, welche in Deutschland, aus in Deutschland produzierten Rohstoffen, gefertigt wurden, aufgrund der hohen Qualitätsstandards, um ein Vielfaches hochwertiger, als im Ausland gefertigte Bildheizungen. Billig hergestellte bildheizungen haben oftmals den Nachteil, dass das aufgedruckte Motiv, besonders in der Mitte des Bildes, bereis nach ein bis zwei Jahren seine Farbintensität verliert und ausbleicht.
Auch im europäischen Ausland gibt es vereinzelte Anbieter, die sehr gewissenhaft und qualitätsorientiert produzieren, allerdings schlägt sich dieser Qualitätsanspruch auch bei diesen Fabrikanten im Preis nieder, sodass diese Bildheizungen ähnliche Preise aufweisen, wie von erfahrenen Firmen aus Deutschland.

Ein wichtiger Punkt bei der Verarbeitung von Bildheizungen sind die Temperaturen, welche diese über die Rückseite abgibt. Diese sollten möglichst gering gehalten werden und die Hersteller verwenden dafür Materialien von verschiedener Qualität. Während sich bei einigen Bildheizungen Temperaturen von bis zu 50°C auf der Rückseite bilden, können andere Anbieter die Werte durch die Verwendung spezieller Dammmaterialien auf circa 20-30°C minimieren.

Merkmale und Funktionen der Infrarotheizung bild

Wie bereits beschrieben, gibt es Bildheizungen in vielen verschiedenen Ausführungen. Je individueller und aufwendiger in der Produktion das von Ihnen gewünschte Modell ist, desto kostspieliger wird es logischerweise. So ist eine Infrarotheizung bild mit eingebauten Funkthermostat zum Beispiel um einiges teuer als eine bildheizung ohne diese Zusatzfunktion.

Prüfsiegel und Qualitätstests
Bekannte Prüfsiegel wie beispielsweise das TÜV- oder GS-Siegel sollen beim Kunden vertrauen wecken und sind gute Indikatoren für die Qualität einer bildheizung. Die Aufstellung solcher Gutachten und die Berechtigung, mit den Siegeln werben zu dürfen, ist für die Hersteller jedoch sehr kostspielig. Hat ein Fabrikant beispielsweise eine Serie mit unterschiedlichen Wattleistungen, muss jede bildheizung einzeln für sich geprüft werden. So kommen schnell Summen von circa 80.000-90.000 Euro zusammen, welche dann mit dem Verkaufspreis verrechnet werden.

Infrarotheizung-bild-wasserfall

 

 

12. Sonderangertiungen für infrarot bildheizung

12.1. individuelle Infrarotheizung bild – infrarotheizung mit eigenem bild

Sie möchten das Familienfoto aus dem letzten Urlaub als große bildheizung über der Couch platzieren? Oder einen infrarot heizkörper als bild mit dem Motiv ihres Lieblingskünstlers, welches Sie beim ersten Anblick in ihr Herz geschlossen haben? Kein Problem! Gerne lassen wir auch Ihr ganz individuelles Design als bildheizung drucken! Je nach Ausführung und Fabrikant, wird Ihre ganz persönliche bildheizung zu einem Aufpreis von 50 bis 100 Euro nach sieben Werktagen bis zu sieben Wochen an Sie versandt. Für alle Einzelheiten zu ihrer Infrarotheizung bild mit persönlichem Motiv kontaktieren Sie uns bitte!

 

Infrarot-bildheizung-Wellness_Alu_Satin_grey